Forscher: Grippeimpfung auch für Kinder sinnvoll

Mit der kalten Jahreszeit beginnt wieder die  Grippesaison.

Forscher: Grippeimpfung auch für Kinder sinnvoll

Riga (dpa) - Mit der kalten Jahreszeit beginnt wieder die  Grippesaison. Zum Schutz vor einer Ansteckung wird eine Grippeimpfung standardmäßig für ältere Menschen und chronisch Kranke empfohlen. Doch auch für Kinder kann sie angebracht und sinnvoll sein, wie der finnische Grippeforscher Timo Vesikari von der Universität Tampere der Deutschen Presse-Agentur dpa am Rande einer internationalen Grippekonferenz in Riga erklärte. Das Robert Koch-Institut in Berlin sieht keinen Anlass, von derzeitigen Impfempfehlungen abzuweichen.

«Kinder sind in besonderem Maße von der Grippe betroffen. Deshalb ist es wichtig, sie zu impfen», sagte Vesikari. Nur so könnten sie vor verschiedenen möglichen Komplikationen geschützt werden. Zudem würden damit auch andere Personengruppen geschützt. «Kinder sind die Hauptüberträger des Virus innerhalb der Gesellschaft», sagte Vesikari.



Nachrichten zum Thema