Europäer kommen auf den Geschmack vom türkischen Tee

Europäer kommen auf den Geschmack vom türkischen Tee

Europäer kommen auf den Geschmack vom türkischen Tee

Die Türkei hat im ersten Monat des laufenden Jahres an 42 Länder Tee verkauft, darunter Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Laut den Zahlen des Verbands der Exporteure aus dem Ost-Schwarzmeerraum (DKIB) wurden im Januar 318 Tonnen Tee verkauft und dafür 773 Tausend Dollar eingenommen. Somit ist die Menge des verkauften Tees im besagten Monat zum selben Zeitraum im Vorjahr um 110 Prozent gestiegen. Unterdessen belegt Deutschland beim Teeexport mit etwa 275 Tausend Dollar den ersten Platz, gefolgt von Frankreich mit 165 und den Niederlanden mit 85 Tausend Dollar.  


Keyword: Export , Tee , Türkei

Nachrichten zum Thema