Der Iran droht mit Ausstieg aus Atomvertrag

Der Iran will das Nuklearabkommen verlassen, sollten die wirtschaftlichen Bedürfnisse des Landes nicht gedeckt werden.

Der Iran droht mit Ausstieg aus Atomvertrag

Der Iran will das Nuklearabkommen verlassen, sollten die wirtschaftlichen Bedürfnisse des Landes nicht gedeckt werden.

Der iranische Außenminister Zarif sagte in einem Interview für die Nachrichtenagentur der iranischen Versammlung, (ICANA), die EU-Staaten und andere Staaten, die das Nuklearabkommen von 2015 nicht verlassen haben, wussten bereits von diesem Schritt Teherans.  Die EU-Staaten hätten Schwierigkeiten, ein Land zu finden, das als Gastgeber der Zweckgesellschaft „Special Purpose Vehicle“ fungiert, damit der Zahlungsverkehr mit dem Iran außerhalb von üblichen Finanzkanälen stattfinden kann.

Bisher habe kein anderes Land diesen Vorschlag angenommen. Der Iran habe Alternativen seine nationalen Interessen zu wahren.

 



Nachrichten zum Thema