Syrer tauschen Devisen gegen türkische Lira ein

Kampagne im Norden Syriens

Syrer tauschen Devisen gegen türkische Lira ein

 

Im Norden Syriens, in der Region Bab, die mit der Operation Schutzschild Euphrat von Terror gesäubert wurde, wechseln die Syrer ihre ersparten Devisen gegen türkische Lira, um die türkische Wirtschaft zu unterstützen. Mit Plakaten skandierten die Syrer vor Devisenstuben Parolen wie ‚Was ihr mit Putsch nicht geschafft hat, werdet ihr mit Wirtschaftskrieg nicht erreichen.“, „Türkei und Syrien sind eins“. Im Mai hatten die Bürger der Region eine Kampagne unter dem Motto „Schütze die Türkei und die türkische Lira“ organisiert, um die türkische Lira gegenüber ausländischen Devisen zu stärken.              


Keyword: Syrien

Nachrichten zum Thema