• Video-Galerie

Handelsstreit zwischen USA und China

Trump unzufrieden von den Verhandlungen.

Handelsstreit zwischen USA und China

US-Präsident Donald Trump ist im Zusammenhang mit dem Handelsstreit zwischen den USA und China von den Verhandlungen unzufrieden.

Trump beantwortete im Vorfeld des Treffen mit dem südkoreanischen Staatspräsidenten Moon Jae-in der Oval-Office die Fragen der Journalisten beantwortet.

Dabei stellte ein Journalist eine Frage über den Verlauf der Verhandlungen im Handelsstreit zwischen den USA und China. Trump sei von den Verhandlungen nicht zufrieden. Man werde sehen, was passiert. Es sei ein langer Weg.

Außerdem dementierte der US-Präsident die Behauptungen, wonach es eine Einigung über die Aufhebung der Sanktionen gegen den chinesischen Technologiekonzern ZTE erzielt worden sei.

Mit ZTE gebe es keine Vereinbarung, sagte Trump.



Nachrichten zum Thema