2017 ist ein positives Jahr für den Tourismus in der Türkei

Erfreuliche Zahlen im Tourismus für das Jahr 2017.

2017 ist ein positives Jahr für den Tourismus in der Türkei

Erfreuliche Zahlen im Tourismus für das Jahr 2017.

Der Präsident des Verbandes der Mittelmeer touristischen Hoteliers und Betreiber, Erkan Yagci bezeichnete das laufende Jahr 2017 als ein positives Jahr für den Tourismus in der Türkei. Für 2018 und 2019 würden 40 Millionen Touristen aus dem Ausland erwartet.

Der Tourismus habe sich zu einem sehr bedeutenden Sektor in der Welt entwickelt.

Der Erfolg des türkischen Tourismus gelte als ein beispielhafter Erfolg für andere Länder. In den Jahren 2014 und 2015 hätten 40 Millionen ausländische Touristen ihren Urlaub in der Türkei verbracht. Damit habe die Türkei den Platz 6 unter den Ländern belegt, in denen ausländische Touristen ihren Urlaub verbringen. Er sei zuversichtlich, dass die Zahl von ausländischen Touristen auch in den Jahren 2018 und 2019 auf 40 Millionen steigen wird.

Ziel der Türkei für 2023 seien 50 Millionen Touristen und 50 Milliarden Dollar Tourismuseinnahmen. Mit ihrer Bettenkapazität, den Flughäfen und Infrastruktur sei die Türkei bereit noch mehr Touristen aus dem Ausland.  

 


Keyword: Türkei , Tourismus

Nachrichten zum Thema