Schlagzeilen der Weltpresse 11.02.2019

Hier können Sie einen Blick auf die Weltpresse werfen.

Schlagzeilen der Weltpresse 11.02.2019

 

 

 

Spiegel Online: Muslimische Minderheit - Türkei kritisiert Chinas Umgang mit Uiguren

DW: 40. JAHRESTAG ISLAMISCHE REVOLUTION

Frauen treiben Wandel im Iran voran

Focus Online: Maßnahme gegen den "Lebensmittel-Terrorismus". Türkei: Erdogans Regierung verkauft jetzt Obst und Gemüse

El Mundo (Spanien): Tausende Oppositionelle in Spanien sind auf die Straßen gegangen und haben Frühwahlen gefordert sowie gegen die Verhandlungen von Ministerpräsident Pedro Sanchez mit den Unabhängigkeitsbefürwortern protestiert.

El Pais (Spanien): Trump nennt Dreieck des Bösen: Venezuela, Kuba und Nikaragua

Clarin (Argentinien): Madura hat in Venezuela eine bis zum 15. Februar anhaltende Militärübung gestartet.

Tass (Russland): Britischer Verteidigungsminister Gavin Williamson: Wegen der provozierenden Aktionen gegen Nato-Mitglieder muss Russland einen hohen peiz zahlen.

Ria Novosti (Russland): Russischer Botschafter in Ankara Aleksey Yerhov: In 2018 hat das türkisch-russische Handelsvolumen 25,4 Milliarden Dollar erreicht.

Investija (Russland): Der Studien von „Security Radar 2019“ zufolge haben vor einem möglichen Krieg in Europa am meisten die Russen und Ukrainer Angst.

Liberation (Frankreich): Gelbwesten: In Paris hat ein Demonstrant seine Hand verloren.

Le Figaro (Frankreich): Die Flüchtlingskrise in 2015 hat Deutschland erschüttert.

Le Monde (Frankreich): Lage zwischen Frankreich und Italien eskaliert wieder.

Alsharq Alawsat (Saudi-Arabien): Palästinensische El Fetih: Saudiarabischer Kronprinz hat Washington mitgeteilt, dass ein Abkommen, das den Rechten der Palästinenser nicht berücksichtigt, nicht akzeptiert wird.

Al-Raya Al Katariya (Katar): Gegen die iranische Bedrohung unterhält Israel geheime Beziehungen zu Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien.  

Al-Emarat Al-Yaum (Vereinigte Arabische Emirate): Afrikanische Länder versuchen mit raschen Schritte ihre Beziehungen zu Israel zu normalisieren.  

 


Keyword: Weltpresse

Nachrichten zum Thema