Parlamentspräsident Yıldırım in Kirgisistan

Der Präsident der Türkischen Großen Nationalversammlung Binali Yıldırım stattet der Hauptstadt Kirgisistans, Bischkek, einen Besuch ab.

Parlamentspräsident Yıldırım in Kirgisistan

Der Präsident der Türkischen Großen Nationalversammlung Binali Yıldırım stattet der Hauptstadt Kirgisistans, Bischkek, einen Besuch ab. Nach Abschluss seiner China-Visite reiste Yıldırım weiter nach Bischkek, wo er am Flughafen Manas zeremoniell empfangen wurde. Yıldırım und die ihn begleitende Delegation wurden vom Vize-Präsident des kirgisischen Parlaments, Mirlan Bakirov, dem Präsident der Freundschaftsgruppe Türkei des kirgisischen Parlaments, Almazbek Baatırbekov, dem Vize-Außenminister Nurlan Abdrahmanov und dem türkischen Botschafter in Bischkek, Cengiz Kamil empfangen. Jugendliche in traditionellen Trachten boten Yıldırım und seiner Gemahlin Semiha Yıldırım beim Empfang Brot und Rahm an. Parlamentspräsident Yıldırım kommt im Rahmen seiner Visite mit dem kirgisischen Parlamentspräsident Dastanbek Cumabekov und Ministerpräsident Mohammedkalıy Abılgaziyev zusammen. Ferner wird Yıldırım in der türkischen Botschaft in Bischkek mit türkischen Staatsbürgern und Ahıska-Türken zusammenkommen.               



Nachrichten zum Thema