Operation in Afrin gegen organisierte Kriminalität

Türkische Streitkräfte unterstützen Freie Syrische Armee bei der Operation in Afrin

Operation in Afrin gegen organisierte Kriminalität

Die Freie Syrische Armee hat mit Unterstützung der türkischen Streitkräfte in der syrischen Region Afrin eine Operation gegen eine kriminelle Organisation eingeleitet, die das Volk unterdrückt und organisierte Delikte begeht. Die Operation wurde gegen die 300 köpfige Abu Havle Bande gestartet, die von einigen Ländern unterstützt wird, um der von der Türkei herbeigeführten Stabilität in der Region einen Schaden zuzufügen. Der Anführer der Schuheda Scharkiye Gruppe ist Abdurrahman Al Huseyin unter dem Code-Namen Abu Havle. Die von der Freien Syrischen Armee geführte Operation schreitet langsam voran, weil die Banden-Mitglieder Zivilbürger als Schutzschild benutzen.   


Keyword: Afrin

Nachrichten zum Thema