„Wach auf Punchy“

Gegenschlag von Trump auf de Niro.

„Wach auf Punchy“

US-Präsident Donald Trump hat auf die Schimpfworte von US-Schauspieler de Niro, die er in einem Fernsehprogramm benutzte, auf Twitter geantwortet.

Auf dem Rückflug vom Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un in Singapur schrieb Trump auf Twitter, „De Niro hat als Schauspieler wohl zu viele Schläge von echten Boxern auf den Kopf bekommen. Ich habe ihn vergangene Nacht beobachtet und glaube wirklich, dass de Niro von Schlägen gezeichnet ist. Er ist ein Individuum mit sehr niedrigem IQ.“

Außerdem verwies Trump auf die seiner Ansicht nach beste Wirtschaft aller Zeiten und zahlreiche Firmen würden wieder in die USA zurückkehren, was aber de Niro nicht wahrnehme, twitterte Trump.

Schauspieler Robert de Niro hatte vorgestern bei der Verleihung der 72. Tony Preise in der live Sendung Schimpfwörter gegen Präsident Trump benutzt.

Oscar-Preisträger de Niro hatte vom Publikum großen Applaus erhalten.



Nachrichten zum Thema