Katar kritisiert Saudi-Arabien

Die Lage in Syrien wandelt sich in eine tragischse Menschheitskatastrophe um.

Katar kritisiert Saudi-Arabien

Die Lage in Syrien wandelt sich in eine tragischse Menschheitskatastrophe um.

Der Außenminister von Katar, Muhammed bin Abdurrahman al Thani äußerte diese Meinung via Twitter. Al Thani bewertete die Erklärung des saudi-arabischen Außenministers Adel al-Dschubeir, Katar müsse die Konsequenzen der Militärpräsenz der USA in Syrien tragen.

Al-Thani sagte, für Syrien seien alle, als Mitglieder der Internationalen Staatengemeinschaft verantwortlich. Er appellierte für eine politische Lösung der Krise in Syrien.  

Die amtliche saudi-arabische Nachrichtenagentur SPA meldete, Außenminister al-Dschubeir habe, mit Hinweis auf die gemeinsame Pressekonferenz von US-Präsident Donald Trump und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron, die Meinung geäußert, Katar müsse die Konsequenzen für die US-Militärpräsenz in Syrien tragen.



Nachrichten zum Thema