Manöver im ganzen Land

Israelische Armee ist bereit auf einen Großkrieg

Manöver im ganzen Land

Die israelische Armee bereitet sich auf einen möglichen Großkrieg vor.

Die Erklärung der israelischen Armee zu einem landesweiten Manöver wurde in Medien veröffentlicht. Das siebentägige Manöver sei am Sonntagabend um 19 Uhr Ortszeit eingeleitet worden.

Ausgeschlossen vom Manöver seien jüdische Siedlungen in der Nähe des Gazastreifens. An den Übungen würden auch Armeeeinheiten teilnehmen, die für die Evakuierung von Zivilisten zuständig sind.

Das Manöver werde bis Mitte März anhalten.

Die israelische Armee unternimmt seit 2001 auch gemeinsame Manöver mit den USA.

Der israelische Verteidigungsminister Avigdor Liberman hatte vor wenigen Wochen erklärt, Israel werde alle seine Kräfte gegen einen Krieg der Hisbollah einsetzen und mit seinen Bodenkräften im Libanon einmarschieren.

Nach dieser Drohung des israelischen Verteidigungsministers war der hohe libanesische Verteidigungsrat, bestehend aus Staatspräsident Avn, Ministerpräsident Hariri, Generalstabschef General Avn, einigen Ministern und weiteren Funktionären zusammengetreten und hatte die libanesische Armee gegen einen möglichen israelischen Angriff befugt einzugreifen.



Nachrichten zum Thema