US-Generalstabschef: 'Ära der US-Militärdominanz geht zu Ende'

'Ära der US-Militärdominanz geht aufgrund von Verbesserungen der Taktik und Technologie in Russland und China zu Ende'

US-Generalstabschef: 'Ära der US-Militärdominanz geht zu Ende'

 

Die Ära der US-Militärdominanz geht aufgrund von Verbesserungen der Taktik und Technologie in Russland und China zu Ende, warnte Marine Corps General Joseph Dunford, Vorsitzender des Joint Chiefs of Staff in seiner Rede an der Fletcher School of Law und der Diplomatie der Tufts University in Massachusetts. Weiterhin sagte Dunford, der Wettbewerbsvorteil der USA sei geschwunden und nicht mehr so entscheidend wie vor einigen Jahren.



Nachrichten zum Thema