Flutkatastrophe in Ghana

Flutkatastrophe in Ghana

Flutkatastrophe in Ghana

Bei einer durch heftige Regenfälle verursachten Flutkatastrophe in der touristischen Region Kintampo von Ghana sind ersten Angaben zufolge 20 Schüler ums Leben gekommen.  Wie die örtlichen Medien berichten, stürzte ein Baum auf Badende in einem Fluss und riss mindestens 20 Menschen in den Tod. Die Rettungskräfte versuchen die verletzten zu bergen.



Nachrichten zum Thema