Güterzug-Verkehr zwischen Europa und China

Erster Güterzug aus China nach 18 Tagen in London eingetroffen

Güterzug-Verkehr zwischen Europa und China

Der erste Güterzug, der am 3. Januar von China aus in Richtung Europa startete, ist nach 18 Tagen in London eingefahren.  Nach 12 Tausend Kilometer Fahrt durch Kasachstan, Russland, Weißrussland, Polen, Deutschland, Belgien und Frankreich erreichte der Zug Großbritannien.  London wurde somit die 15. Stadt, die in das Güterzug-Netz zwischen China und Europa aufgenommen wurde. In den Zug wurden Haushaltsgegenstände, Bekleidung, Taschen und Koffer transportiert.   



Nachrichten zum Thema