Unglück in Russland

Im russischen Izhevsk ist nach einer Gasexplosion ein Gebäude zum Teil eingestürzt. Vier Menschen kamen ums Leben, vier weitere wurden verletzt. Die Bewohner wurden evakuiert und in einer nahegelegenen Schule untergebracht.