Türkische Presseschau 17.08.2018

Türkische Presseschau 17.08.2018

Türkische Presseschau 17.08.2018

Yeni Şafak schreibt unter der Schlagzeile: “Türkei-Appell an ausländische Investoren” Finanz-und Wirtschaftsminister Berat Albayrak sei per Telekonferenz mit mehr als vier Tausend ausländischen Investoren in Kontakt getreten. Bei der Telekonferenz habe der Minister die Investoren über die Finanzstruktur und über die zu setzenden Schritte informiert. Während etwa Tausend Investoren erwartet waren, hätten an der Konferenz mehr als vier Tausend Interessenten teilgenommen.

Star schreibt unter der Schlagzeile: “Lira wird in den Wechselstube knapp” wegen Reaktionen auf die Kursschwankungen in Folge der Krise mit den USA hätten die Bürger nach Appell von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ihre Devisen in Lira umgetauscht. Die Bürger hätten vor den Wechselstuben lange Warteschlangen gebildet. Wegen dieser enormen Nachfrage hätten die Wechselstuben keine Lira mehr.

Sabah schreibt unter der Schlagzeile: “Nach Katar spricht China Megainvestition in der Türkei zu” die Welt habe sich gegen die spekulativen Angriffe der USA gegen die Türkei zusammengetan. Nach der 15-Milliarden-Investition von Katar sei von China ein wichtiger Schachzug gekommen. Das im Juli vom chinesischen Online-Riesen „Alibaba“ übernommene Online-Shop-Portal „Trendyol“ gehöre nun offiziell zu der Gruppe. Während insbesondere von der Regierung angedeutet worden war, dass insbesondere nach der Krise mit den USA die Beziehungen zu China gestärkt sein werden, sei es nun an der Tagesordnung, dass der chinesische Online-Riese „Alibaba“ ein Zentrum in der Türkei eröffnet.  

Vatan schreibt unter der Schlagzeile: “Die Zahl der chinesischen Touristen um 91 Prozent gestiegen” in der ersten Jahreshälfte sei die Zahl der chinesischen Touristen im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr mit einem Plus von 91 Prozent auf 191 Tausend gestiegen. Bei diesem Anstieg hätten die Türkei-Bekanntmachungen in diesem Land und der romantische Song des chinesischen Interpreten Xiao Zhang mit dem Titel “Ich möchte Dich in die romantische Türkei führen” eine wichtige Rolle gespielt.

Habertürk schreibt unter der Schlagzeile: Marmaris unter den idealen Urlaubszentren Europas” das US-Portal “Business-Insider” habe die 18 Urlaubsdestinationen in Europa gewählt, wo mit wenig Geld ein angenehmer und schöner Urlaub gemacht werden können. Auf dieser Liste sei auch Marmaris aufgeführt worden. Der türkische Urlaubsort stehe mit unbeschreiblicher Natur und angemessenen Preisen auf Platz 2.



Nachrichten zum Thema