• Video-Galerie

Türkische Presseschau- 27.10.2016

Türkische Presseschau- 27.10.2016

Türkische Presseschau- 27.10.2016

Yeni Şafak schreibt, dass Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan beim Empfang von Orts- und Dorfvorstehern eine neue Operation auf PYD und YPG angedeutet hat. Erdogan habe gesagt, dass jede Terrorregion in Syrien, eine unmittelbare Bedrohung für die Türkei darstellt. Das Blatt zitiert folgende Worte von Erdogan: „Wir sind entschlossen, die Terrororganisation aus Manbic zu entfernen. Wenn sie nicht gehen, werden wir das Nötige unternehmen.“

Der Staatspräsident habe vermerkt, dass bei der Operation „Schutzschild-Euphrat“ das nächste Ziel die vom IS kontrollierte Region al-Bab sei. Diesbezüglich habe Erdogan folgendes verlautbart: „Wir werden die Region von Kilis bis Afrin von Terrororganisationen säubern, um unmittelbare Gefahren gegen unser Land abzuwenden. Gegenwärtig ist jede Terrorregion, die versucht wird in Syrien zu errichten, eine unmittelbare Bedrohung für uns. Es ist gleichgültig, ob sie DAESH, PYD oder PKK heißen. Sie sind für die Türkei Terrororganisation, die vernichtet werden müssen.“

Vatan berichtet über die Gaspipeline „Turkish-Stream.“ Energieminister Berat Albayrak habe gesagt, dass die Erdgasrohrleitung, die das russische Gas über die Türkei nach Europa transportieren wird, innerhalb von drei Jahren fertig gebaut sein wird. Die erste Leitung sei für den türkischen Markt und die zweite Pipeline für die europäischen Märkte bestimmt. Der Energieminister habe darauf hingewiesen, dass dieses Projekt die Beziehungen der Türkei und der Region im positiven Sinne beeinflussen wird.

Haber Türk schreibt unter der Schlagzeile: „Montage der neuesten Generation von F-35 begonnen“ dass die Montage des Flugzeugs vom Typ F-35, die an die Türkei ausgeliefert werden soll, in den USA begonnen hat. Laut Meldung, werden 400 Teile des Flugzeugs von türkischen Luftfahrtunternehmen „Kale Havacılık“ hergestellt. Der Meldung zufolge seien die F-35 vier Mal effektiver als die Kampfjets F-16 und F-18. Man bezeichne diese Flugzeuge als die Kampfjets der kommenden 40 Jahre. Der Jet besitze die Eigenschaft, nicht vom Radar erfasst zu werden. F-35 sei das Projekt von 9 Ländern, darunter auch die Türkei.

Star berichtet, dass die Türkei, Bosnien-Herzegowina und Serbien in Istanbul ein gemeinsames Handelsbüro eröffnet haben. Vor der Eröffnung habe die Sitzung der dritten Periode des Handelskomitees zwischen der Türkei, Serbien und Bosnien-Herzegowina auf dem Arbeitsforum stattgefunden.

Hürriyet schreibt unter der Schlagzeile: Der Film „Kor“ von Demirkubuz für drei Preise nominiert” dass der Film “Kor“ des Regisseurs Zeki Demirkubuz bei den asiatisch-pazifischen Filmfestspielen für die Preise „Bester Film“, „Bester Regisseur“ und „Beste Darsteller“ in drei Kategorien nominiert wurde. Das Blatt schreibt, dass in diesem Jahr 303 Filme aus 43 Ländern für die Preise wetteifern werden. Die Preisverleihungszeremonie werde am 24. November in der australischen Stadt Brisbane stattfinden.



Nachrichten zum Thema