Ankara prüft Truppenabzug der USA in allen Dimensionen

Die Türkei bewertet die Entscheidung der USA, US-Truppen aus Syrien abzuziehen, in Multidimensionen.

Ankara prüft Truppenabzug der USA in allen Dimensionen

Die Türkei bewertet die Entscheidung der USA, US-Truppen aus Syrien abzuziehen, in Multidimensionen.

Außenminister Mevlüt Cavusoglu äußerte diese Meinung auf dem vierten Winterkamp des Ministeriums für Jugend und Sport und des Generaldirektorats für Jugendheime, im Mimar Sinan Studentenheim in Istanbul.  

Im Zusammenhang mit der Entscheidung der USA, die US-Truppen aus Syrien abzuziehen, sagte Cavusoglu, wenn man versuche, einen Schritt nach der Entscheidung zu unternehmen oder diesen zu leiten, so werde man scheitern. Die Türkei denke an die folgenden 7-8-9-10 Schritte und versuche diese Schritte gemeinsam mit anderen umzusetzen.  

Nach der Erklärung der USA über den Truppenabzug habe jedes Land begonnen eine andere Politik zu gestalten.

Cavusoglu sagte, dass die Türkei ihre Politik nicht geändert hat. Syrien werde von Terroristen gesäubert, eine Friedens- und Stabilitätsatmosphäre in Syrien werde geschaffen, eine politische Lösung eingeleitet und der Wunsch der Syrer werde entscheidend sein.

Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte, der Kampf gegen den Terror habe für die Türkei weiterhin Priorität. Die Türkei werde gegen Terrororganisationen kämpfen, egal in welchem Teil der Erde sie sind.



Nachrichten zum Thema