Ermittler aus Saudi-Arabien in Istanbul eingetroffen

Eine Delegation aus Saudi-Arabien ist im Rahmen der Ermittlungen im Fall-Khashoggi in die Türkei gekommen.

Ermittler aus Saudi-Arabien in Istanbul eingetroffen

Eine Delegation aus Saudi-Arabien ist im Rahmen der Ermittlungen im Fall-Khashoggi in die Türkei gekommen.

Am Wochenende sollen in Ankara, Gespräche zwischen türkischen Zuständigen und der saudi-arabischen Delegation, stattfinden.

Der Journalist Jamal Khassoghi, der Artikel in der Zeitung Al Watan, einer Plattform für die saudischen Reformisten, schrieb, wird seit dem 2. Oktober vermisst, nach dem er zu offiziellen Formalitäten das Generalkonsulat von Saudi-Arabien in Istanbul aufsuchte. Auch die Zeitung Washington Post veröffentlichte Beiträge von Khassoghi.

Polizeiquellen bestätigten inzwischen, dass Khashoggi das Generalkonsulat von Saudi-Arabien nie verlassen hat. Im Gebäude hätten sich zur selben Stunde, 15 saudi-arabische Staatsbürger aufgehalten, die in zwei Flugzeugen in Istanbul eintrafen und später die Türkei wieder verlassen hätten.

Die von der Republik Oberstaatsanwaltschaft in Istanbul eingeleiteten Ermittlungen im Fall-Khashoggi halten an.



Nachrichten zum Thema