Amazon steigt in den türkischen Markt ein

Der weltgrößte Online-Versandhändler Amazon ist ab heute in den türkischen Markt eingestiegen.

Amazon steigt in den türkischen Markt ein

Der weltgrößte Online-Versandhändler Amazon ist ab heute in den türkischen Markt eingestiegen. Der Sitz für die amerikanische Shopping-Plattform befindet sich in Istanbul.

Ab heute Morgen ist die Seite amazon.com.tr Usern zugänglich. Besucher der Homepage werden mit einer Mitteilung begrüßt.

Mit der Öffnung von amazon.com.tr können Anbieter Produkte ihrer Wahl kostenlos für Interessenten in der ganzen Türkei anbieten.  

Die Online-Plattform bietet rund um die Uhr eine Online-Verkaufsberatung, offene und transparente Verkaufsbedingungen, Preisinformationen sowie Dienstleistungen in Bereichen der Berichterstattung, Analyse und Verkaufsförderung an.

Amazon, dessen Markenwert sich auf rund eine Billion Dollar beläuft, erreichte im zweiten Halbjahr dieses Jahres einen Nettogewinn von 2,5 Milliarden Dollar. Damit überraschte das Unternehmen mit einem historischen Rekordgewinn.  



Nachrichten zum Thema