Türkei verurteilt Terroranschlag in Afghanistan

Türkei verurteilt Terroranschlag in Afghanistan

Türkei verurteilt Terroranschlag in Afghanistan

Die Türkei hat den Terroranschlag im Osten von Nangahar in Afghanistan auf das schärfste verurteilt. Man habe mit tiefer Bestürzung über den Anschlag in Nangahar mit vielen Todesopfern und Verletzten erfahren, so in der Erklärung des Außenministeriums.

Weiter heißt es in der Erklärung: „Diesen Terroranschlag verurteilen wir auf das schärfste. Den Todesopfern wünschen wir Gottes Segen. Der befreundeten afghanischen Regierung und dem Brudervolk bekunden wir unser tiefes Beileid. Den Verletzten wünschen wir eine schnelle Genesung.“

Bei einem Selbstmordanschlag im afghanischen Nangahar wurden 32 Menschen getötet und weitere 128 verletzt.



Nachrichten zum Thema