Luftoperation gegen PKK

Bei Luftoperationen der Türkischen Streitkräfte im Norden des Irak sind 28 Stellungen der separatistischen Terrororganisation PKK zerstört worden.

Luftoperation gegen PKK

Bei Luftoperationen der Türkischen Streitkräfte im Norden des Irak sind 28 Stellungen der separatistischen Terrororganisation PKK zerstört worden.

Dies gab der Generalstab bekannt. Die Türkischen Streitkräfte hätten in Metina, Zap, Avashin-Basyan, Hakurk, Gara und Kandil im Nordirak Luftoperationen unternommen.

Dabei seien Lager und Stellungen der Terrororganisation zerstört worden.

Der Kampf gegen den Terror werde entschlossen fortgesetzt.



Nachrichten zum Thema