Großer Erfolg von Professor Dr. Mehmet Haberal

Professor Dr. Mehmet Haberal, der am 3. November 1975 die erste Nierentransplantation verwirklicht hatte, ist zum Präsidenten der Transplantation Society gewählt worden.

Großer Erfolg von Professor Dr. Mehmet Haberal

Professor Dr. Mehmet Haberal, der am 3. November 1975 die erste Nierentransplantation verwirklicht hatte, ist zum Präsidenten der Transplantation Society gewählt worden.

Auf dem 27. Internationalen Kongress für Organtransplantation TTS-2018, an dem mehr als 3000 Wissenschaftler teilgenommen haben, wurde Professor Dr. Haberal neuer Präsident der Transplantation Society bis zum Jahre 2020. Haberal übernahm die Präsidentschaft von seiner amerikanischen Amtskollegin Prof. Dr. Nancy Ascher.  

Prof. Dr. Haberal verwirklichte nach der Nierentransplantation, im Jahre 1988, die erste Lebertransplantation und in den 1990`er Jahren die erste Lebertransplantation bei Kindern. Er ist der erste türkische und muslimische Wissenschaftler, der bei Organtransplantation Erfolge erzielt hat.

Prof. Dr. Haberal widmete seinen Erfolg der Türkei. In einem Interview für die Nachrichtenagentur Anadolu, sagte er, dass türkische Ärzte wissenschaftlich, technisch und in jeder Hinsicht mit ihren Kollegen in allen Teilen der Welt konkurrieren können. Er erinnerte an die Worte von Mustafa Kemal Atatürk, der von türkischen Ärzten behandelt werden wollte. Dies sei eine große Ehre. Sein Erfolg gehöre der Türkei, von nun an habe die Türkei auch Mitspracherecht bei der Organtransplantation.



Nachrichten zum Thema