Syrische Flüchtlinge in der Ägäis aufgegriffen

Steigende Temperaturen in der Ägäis vermehren Fluchtversuche auf griechische Inseln.

Syrische Flüchtlinge in der Ägäis aufgegriffen

 

Vor der Küste von Kuşadası der Provinz Aydın sind 22 syrische Flüchtlinge aufgegriffen worden, die sich illegal ins Ausland absetzen wollten. Mannschaften der Küstenwache nahmen nach einen Hinweis Untersuchungen auf.  Boote der Küstenwache stellten in der Ägäis in Höhe des Stadtteils Güzelçamlı ein Schlauchboot mit 22 Personen, davon 11 Kinder, fest. Die syrischen Flüchtlinge, die sich mit dem Schlauchboot nach Griechenland absetzen wollten, wurden nach Aufnahme der Personalien, der Provinz Migrationsverwaltungsbehörde übergeben.     


Keyword: Flüchtlinge

Nachrichten zum Thema