Erdogan hat mit Putin telefoniert

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert.

Erdogan hat mit Putin telefoniert

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert.

Wie aus Kreisen des Staatspräsidiums verlautete, wurde bei dem Telefonat über die Operation der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen das syrische Regime ein Meinungsaustausch geführt.

Erdogan habe bei dem Gespräch darauf hingewiesen, dass die Türkei den Einsatz von Chemiewaffen schon immer verurteilt habe. Ferner habe Staatspräsident Erdogan betont, dass die Spannung in der Region nicht noch weiter zugespitzt werden darf.  

Beide Staatsoberhäupter hätten ihre Entschlossenheit bestätigt, zur Deeskalation in Syrien und zur Herbeiführung einer politischen Lösung die gemeinsamen Bemühungen weiter fortzusetzen. Zudem seien sich die Staatsoberhäupter einig, sowohl in bilateralen als auch regionalen Angelegenheiten weiterhin im engen Kontakte zu bleiben.



Nachrichten zum Thema