Soldaten bei PKK-Angriff gefallen

In der Kreisstadt Semdinli von Hakkari sind bei einer Falle von PKK-Terroristen zwei Soldaten gefallen.

Soldaten bei PKK-Angriff gefallen

In der Kreisstadt Semdinli von Hakkari sind bei einer Falle von PKK-Terroristen zwei Soldaten gefallen.

Bei dem Vorfall wurde ein Soldat verletzt.

Der Generalstab veröffentlichte eine Erklärung zum Vorfall. PKK-Terroristen hätten die Bombe zur Explosion gebracht.

Die Türkischen Streitkräfte seien entschlossen den Kampf gegen Terrororganisationen fortzusetzen, bis der letzte Terrorist neutralisiert ist.



Nachrichten zum Thema