Jordanischer König Abdullah II. in Ankara

Jordaniens König Abdullah II. auf Einladung von Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan in der Türkei.

Jordanischer König Abdullah II. in Ankara

Jordaniens König Abdullah II. ist auf Einladung von Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan heute in der Türkei eingetroffen. Auf der Agenda der Gespräche steht neben bilateralen Themen die Jerusalem-Provokation der USA. Die Visite des jordanischen Königs findet im Rahmen des 70. Jahrestags der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Türkei und Jordanien statt. Staatspräsident Erdoğan hat seinen Gast in der Staatspräsidiums-Anlage zeremoniell empfangen. Nach Gesprächen unter vier Augen und zwischen den Delegationen findet eine gemeinsame Pressekonferenz statt. Im Rahmen der Gespräche werden die Themen Syrien, Irak und regionale Entwicklungen erörtert.    



Nachrichten zum Thema