Türkei und Russland verhandeln über Know-How-Transfer zum S-400 Raketensystem

Russland und die Türkei haben ihre Verhandlungen über einen Kauf des Know-How-Transfers zum S-400 Raketensystem aufgenommen.

Türkei und Russland verhandeln über Know-How-Transfer zum S-400 Raketensystem

 

Russland und die Türkei haben ihre Verhandlungen über einen Kauf des Know-How-Transfers zum S-400 Raketensystems aufgenommen. Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sagte diesbezüglich, die Verhandlungen für den Know-How-Transfer zum Bau des Raketensystems seien aufgenommen worden. Das sagte der Sprecher auf eine Frage zum Technologietransfer.

Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu erklärte in diesem Zusammenhang, sie hätten sich auf einen Know-How-Transfer und damit auf den gemeinsamen Bau des S-400 Raketenabwehrsystems im Prinzip geeinigt.

Der russische Präsident Wladimir Putin habe den Vorschlag für einen gemeinsamen Bau unterbreitet.



Nachrichten zum Thema