Maduro trifft Erdogan

Der Staatspräsident von Venezuela, Nicolas Maduro führt Kontakte in der Türkei.

Maduro trifft Erdogan

Der Staatspräsident von Venezuela, Nicolas Maduro führt Kontakte in der Türkei.

Maduro wird zunächst mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zusammenkommen. Themen der Unterredung sind bilaterale Beziehungen, regionale und internationale Entwicklungen. Bei den Gesprächen der Delegationen werden Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Energie und des Handels erörtert. Im Rahmen des Staatsbesuchs wird auch die zweite Sitzung des Kooperationsausschusses der Außenministerien beider Länder stattfinden. Erdogan und Maduro hatten im September am Rande des Astana-Gipfels der Organisation für Islamische Zusammenarbeit in Kasachstan ein Gespräch miteinander geführt.

 



Nachrichten zum Thema