In der Türkei leben eine Million syrische Kinder

Die Integration von syrischen Kindern in das türkische Bildungssystem

In der Türkei leben eine Million syrische Kinder

In Ankara ist das Projekt „Die Integration von syrischen Kindern in das türkische Bildungssystem“ eröffnet worden. Das Projekt wird von der Europäischen Union finanziell unterstützt und vom türkischen Erziehungsministerium durchgeführt.

Der Präsident der Türkei-Delegation der EU, Botschafter Christian Berger sagte in seiner Eröffnungsrede, die Arbeiten für die syrischen Flüchtlinge seien bemerkenswert und bildeten ein Beispiel für die ganze Welt.

Dieses Projekt zeige, wie sehr das türkische Volk seine Aufgabe als Gastgeber ernst nimmt. Im Rahmen des Projektes werden Arbeiten in 23 Städten, in denen syrische Flüchtlinge leben, durchgeführt. Die Europäische Union unterstützt das Projekt mit 650 Millionen Euro.



Nachrichten zum Thema