Erdogan und Maduro Gespräch unter vier Augen

Erdogan und Maduro erörtern regionale Etwicklungen

Erdogan und Maduro Gespräch unter vier Augen

Der Staatspräsident von Venezuela, Nikolas Maduro führt offizielle Kontakte in der Türkei.

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan begrüßte Maduro vor dem Staatspräsidiumskomplex in Ankara. An der  offiziellen Begrüßungszeremonie nahmen auch Außenminister Mevlüt Cavusoglu, Minister für Agrar- und Tierzucht Ahmet Esref Fakibaba und Minister für Umwelt- und Städtebau, Mehmet Özhaseki teil.

Anschließend führten Erdogan und Maduro ein Gespräch unter vier Augen. Dabei wurden bilaterale Beziehungen und regionale Entwicklungen erörtert. Nach der Unterredung fand eine Pressekonferenz statt.



Nachrichten zum Thema