Beratungskonferenz der AK-Partei in Afyonkarahisar

In Afyonkarahisar wird für zwei Tage die Politik im In- und Ausland bewertet werden.

Beratungskonferenz der AK-Partei in Afyonkarahisar

In Afyonkarahisar wird für zwei Tage die Politik im In- und Ausland bewertet werden. Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan wird nach einer Pause von 41 Monaten die Beratungskonferenz der Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei (AK-Partei) leiten.

Die Konferenz wird mit der Rede von Staatspräsident Erdoğan eröffnet werden.

Beim Treffen werden die politischen Entwicklungen im Ausland, allen voran die illegale Volksabstimmung der irakisch-kurdischen Regionalverwaltung am 25. September, ausgiebig erörtert werden. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu wird die Abgeordneten informieren. Außerdem werden der Innenminister und Verteidigungsminister Bewertungen in den Themen Sicherheit und im Kampf gegen Terror machen.

Es wird erwartet, dass Staatspräsident Erdoğan Botschaften zum Erneuerungsprozess der AK-Partei und Agenda geben wird.

Die Konferenz wird mit der Abschlussrede am 8. Oktober enden.   



Nachrichten zum Thema