Maske der gülenistischen Terrorvereinigung ist am 15. Juli gefallen

Vizepremier Numan Kurtulmuş hat für TRT den hinterhältigen Putschversuch am ersten Jahrestag bewertet.

Maske der gülenistischen Terrorvereinigung ist am 15. Juli gefallen

Vizepremier Numan Kurtulmuş hat für TRT den hinterhältigen Putschversuch am ersten Jahrestag bewertet. Die Maske der gülenistischen Terrorvereinigung, die wie eine Nichtregierungsorganisation sich ein unschuldiges Image verleiht habe, sei beim Putschversuch am 15. Juli gefallen.

Zudem machte Kurtulmuş darauf aufmerksam, dass auch weiterhin FETÖ-Mitglieder öffentliche Ämter bekleiden könnten. Mit einem langatmigen Kampf würde die Säuberung weitergeführt und Fehler behoben werden. Mit Geduld werde der Kampf fortgesetzt werden. Ankara werde auf die Rechtshoheit nicht verzichten und klein beigeben, sagte Kurtulmuş.



Nachrichten zum Thema