Visaerleichterung für türkische Russland-Touristen in Aussicht

Der Reiseagentur-Chef der russischen Föderation Oleg Safonow hat gesagt, sie würden Schritte zur Erleichterung einer Visavereinfachung in jeder Form unterstützen.

Visaerleichterung für türkische Russland-Touristen in Aussicht

Der Leiter der nationalen Tourismusbehörde Russlands (Rostourism) Oleg Safonov hat gesagt, sie würden Schritte zur Erleichterung einer Visaerleichterung in jeder Form unterstützen. Das sagte Safonov in einer Erklärung beim Östlichen Wirtschaftsforum in der russischen Stadt Waldiwostok.

Auf Außenministerebene wurden in diesem Zusammenhang intensive Beratungen für eine Visaerleichterung für türkische Staatsbürger in einigen Kategorien geführt.

Safonov erklärte, Vorstöße in dieser Richtung würden sie begrüßen. Schritte zur Visaerleichterung würden sie in jeder Form unterstützen. Ein solcher Vorstoß werde sich auch positiv auf die Touristenzahlen von der Türkei nach Russland auswirken. Ein Anstieg von 25 bis 30 Prozent werde bei der Umsetzung erwartet.  

Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein türkischer Amtskollege Mevlüt Çavuşoğlu waren vor kurzem in Moskau zusammengekommen. Dabei wurde die Bildung eines gemeinsamen Beratungsmechanismus für die Visaerleichterung für türkische Staatsbürger beschlossen.



Nachrichten zum Thema