Türkei bei ausländischen Touristen immer beliebter

Hotels in Küstenregionen 90-95 % ausgebucht

Türkei bei ausländischen Touristen immer beliebter

 

Der Präsident der Union der Mittelmeer Tourismus-Hoteliers und Unternehmer (AKTOB) Erkan Yağcı sagte, bereits jetzt seien die Hotels im Juni zu 95 % ausgebucht. Dieser Trend werde Juli und August andauern. Zu den Ramadan-Feiertagen seien die Hotels an den Küstenorten 100 % ausgebucht. Der Wachstumstrend setze sich seit 2017 fort, die Zahlen seien sehr erfreulich. Für dieses Jahr würden zweistellige Wachstumszahlen erwartet. Am Beispiel Antalya sei in den ersten 5 Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum von 45 % erzielt worden. Auf dem deutschen Markt sei die Türkei im Vergleich zum Vorjahr um 75 % gewachsen. Für die Jahre 2019 und 2020 erwarte man bezüglich Umsatz und Anzahl der Touristen Rekordzahlen.      



Nachrichten zum Thema