Vergängliche Touristenattraktion

Ein Eisberg vor Ferryland in Kanada ist in den letzten Tagen zur Touristenattraktion geworden.

Vergängliche Touristenattraktion

Die Ortschaft Ferryland auf der kanadischen Insel Neufundland hat einem Eisberg einen Touristenansturm zu verdanken.

Seit Tagen kommen unzählige Touristen in die Ortschaft, um den Eisberg vor der Küste zu sehen.

Die Eisberg-Saison beginnt im Frühling und Frühsommer. Bis zu 15.000 von ihnen flanieren pro Jahr auf der sogenannten Eisberg-Allee direkt an der Küste Neufundlands vorbei.

Der Bürgermeister von Ferryland, Adrain Kavanagh erklärte, der Eisberg sei auf Grund gelaufen und werde wohl einige Zeit dort festsitzen.

Die Besucher teilten ihre Fotos über die sozialen Netzwerke.

 

 


Keyword: Tourismus , Eisberg , Kanada

Nachrichten zum Thema