Türkei ist weiterhin Urlaubsparadies

Die Türkei erwartet 2 Millionen Touristen aus dem Iran.

Türkei ist weiterhin Urlaubsparadies

Die Türkei erwartet 2 Millionen Touristen aus dem Iran.

Der Verband Türkischer Hoteliers, TÜROB, veröffentlichte einen Bericht über den Tourismus in der Türkei.

Im vergangenen Jahr hätten 1 Million 665 Tausend iranische Touristen ihren Urlaub in der Türkei verbracht. Diese Zahl werde sich im laufenden Jahr auf 2 Millionen erhöhen.

Das Interesse an einem Türkei-Urlaub habe sich im Vorfeld des Newruz-Festes erhöht. Der Iran könne den größten Tourismus-Markt bilden.

Die Zahl der iranischen Touristen, die im Januar in die Türkei kamen, habe sich im Vergleich zur selben Zeitspanne im vergangenen Jahr verdoppelt.

Dies sei ein positives Zeichen für den türkischen Tourismus.

 


Keyword: Türkei , Iran , TÜROB , Tourismus

Nachrichten zum Thema