Ozan Kabak wechselt zum VfB Stuttgart

Ozan Kabak wechselt von Galatasaray Istanbul zum VfB Stuttgart.

Ozan Kabak wechselt zum VfB Stuttgart

Nach Garry Rodrigues hat ein weiterer Spieler Galatasaray Istanbul verlassen.

Ozan Kabak verlässt den türkischen Traditionsclub für eine Ablösesumme in Höhe von 12 Millionen Euro und wechselt zum VfB Stuttgart. Trainer Fatih Terim wollte Kabak nicht ziehen lassen, aber der Verein hat dem Angebot aus Stuttgart zugestimmt.  Ozan wird bei Stuttgart im Jahr 1,8 Millionen Euro verdienen

Der 18-jährige Ozan Kabak kam vier Mal in der Champions League zum Einsatz und 13 Mal in der Süper Lig.

 



Nachrichten zum Thema