Türkei-Bosnien-Herzegowina 0:0

Die Türkei und Bosnien-Herzegowina haben sich in einem Freundschaftsspiel in Rize mit einem torlosen Unentschieden getrennt.

FOTO_16611854_111020182254120000_R_SPO_20181011000000_aa-picture-20181011-16611854.jpg
Türkei-Bosnien-Herzegowina
Türkei-Bosnien-Herzegowina

Die Türkei und Bosnien-Herzegowina haben sich in einem Freundschaftsspiel in Rize mit einem torlosen Unentschieden getrennt.

Die Türkei und Bosnien-Herzegowina haben sich in einem Freundschaftsspiel in Rize mit einem torlosen Unentschieden getrennt.

 

In einer temporeichen Partie und vielen Tormöglichkeiten auf beiden Seiten trennten sich die Türkei und Bosnien-Herzegowina mit einem torlosen Remis.

 

Die Gäste kamen zu ihrer ersten Tormöglichkeit durch Visca (14.) nach Zuspiel von Dzeko.

Doch der türkische Schlussmann Sinan Bolat parierte den Ball klärte zur Ecke

 

Der Schuss von Hakan Çalhanoğlu (22.) ging nur knapp am Tor vorbei.

Cengiz Ünder probierte es aus fast 30 Metern und scheiterte am bosnischen Schlussmann Begovic.

 

Auch nachdem die Seitenwechsel hatten beide Teams noch  Torchancen, aber das Tor wollte auf  beiden Seiten nicht fallen, so dass sich

Cenk Tosun (70.) stand nach Vorlage von Oğuzhan Özyakup allein vor Begovic, dessen Heber nur knapp über das Tor ging.

Auch der Fallrückzieher von  Cenk Tosun (84.) verfehlte das Tor nur knapp.

.



Nachrichten zum Thema