Formel-1-Rennen in Malaysia

Vettel kämpft nach Gully-Aufregung um Pole Position.

Formel-1-Rennen in Malaysia

Sepang (dpa) - Nach dem Schrecken um einen losen Kanaldeckel will sich Sebastian Vettel am Samstag (11.00 Uhr/RTL und Sky) die Pole Position zum Formel-1-Rennen von Malaysia sichern. Der Ferrari-Star konnte auf dem Sepang International Circuit bislang zweimal den besten Startplatz holen und gewann dann auch den Grand Prix. In den ersten beiden Trainingseinheiten hinterließ Vettel einen starken Eindruck. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton sicherte sich in den vergangenen drei Jahren die Pole Position und will den Deutschen im Titelkampf noch weiter distanzieren. Das zweite Freie Training musste am Freitag wegen eines losen Kanaldeckels abgebrochen werden.



Nachrichten zum Thema