Japanische Prinzessin kommt in die Türkei

Japanische Prinzessin kommt in die Türkei

Japanische Prinzessin kommt in die Türkei

Die japanische Prinzessin Akiko Mikasa wird zwischen dem 9. und 14. September die Türkei besuchen. Sie habe in ihrem Besuchsprogramm neben Ankara auch Kırşehir und Istanbul.  Diese Information gab die japanische Botschaft in Ankara. Das Mitglied der japanischen Kaiserfamilie werde an der Veranstaltung der „Prinz Mikasa-Stiftung“ im Sabancı Museum teilnehmen.  

In Ankara werde die Prinzessin das Atatürk-Mausoleum und die türkisch-japanische Stiftung besuchen. In Kırşehir hingegen werde sie das japanisch-anatolische Archäologie-Institut besichtigen. Die japanische Prinzessin hatte die Türkei im Jahre 2014 besucht.



Nachrichten zum Thema