US-Sängerin Della Miles schwärmt für die Türkei

Die langjährige Vokalistin von Michael Jackson und Whitney Houston Della Miles hat Konzerte in Istanbul gegeben.

US-Sängerin Della Miles schwärmt für die Türkei

Della Miles, die viele Jahre Vokalistin von Michael Jackson und Whitney Houston war, hat Konzerte in Istanbul gegeben. Die US-Sängerin sagte, sie werde niemals die Höflichkeit der türkischen Menschen sowohl bei ihren Bühnenauftritten als auch hinter der Bühne vergessen. Die Türkei sei ein sehr schönes Land und sie sei froh hier zu sein. Sie würde für die Türkei und für den Schutz des Landes durch das türkische Volk beten. Als Sängerin sei sie oft in Europa und in weiten Teilen der Welt unterwegs. Dabei schwärme sie für die Gastfreundlichkeit und die Schönheiten der Türkei.

Miles sagte ferner, sie sei im US-Bundesstaat Texas auf die Welt gekommen und ihre Eltern hätten ihr beigebracht die Musik zu lieben. Sie sei das jüngste Mitglied von sechs Geschwistern.

Musik sei ihr Leben und ihr Ziel sei es mit ihrer Musik so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Sie hätte ihr Studium abgebrochen, als sie gemerkt hätte, dass sie ihr Leben der Musik widmen möchte, und sei von Texas nach Los Angeles umgezogen.

Die US-Sängerin, die öfter in der Türkei ist, war zuletzt für das Jazz-Festival der Istanbuler Stiftung für Kultur und Kunst und für die Internationale Messe von Izmir im Lande.   



Nachrichten zum Thema