Ausländische Regisseure von historischen und natürlichen Filmkulissen in der Türkei begeistert

Ausländische Regisseure von historischen und natürlichen Filmkulissen in der Türkei begeistert

Ausländische Regisseure von historischen und natürlichen Filmkulissen in der Türkei begeistert

Die Türkei lockt mit ihrem historischen und natürlichen Reichtum weiterhin die Filmregisseure an. Viele namhafte Produktionsfirmen wandten sich an das Ministerium für Kultur- und Tourismus für eine Drehgenehmigung. Laut Zahlen des Kino-Generaldirektorats wurden im vergangenen Jahr Anträge für 24 Fernsehprogramme, 17 Werbespots, 12 Kurzfilme, 8 Videoclips, 8 Kinofilme, 5 Fernsehserien gestellt. Diese Anfragen kamen aus Deutschland, Österreich, Belgien, VAE, Brasilien, China, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Südafrika, Südkorea, Indien, Niederlande, Großbritannien, Irland, Spanien, Schweden, Schweiz, Italien, Japan, Kanada, Katar, Libanon, Malaysia, Mexiko, Pakistan, Russische Föderation, Serbien, Saudi Arabien, Swasiland, Taiwan, Ukraine, Griechenland und den  USA.



Nachrichten zum Thema