Deutschland will Alter von Flüchtlingen per Ultraschall prüfen

Deutschland arbeitet daran, das Alter junger nach Deutschland gekommener Flüchtlinge per Ultraschall zu bestimmen.

Deutschland will Alter von Flüchtlingen per Ultraschall prüfen

 

Deutschland arbeitet daran, das Alter junger nach Deutschland gekommener Flüchtlinge per Ultraschall zu bestimmen.

 

Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn sagte der „Neuen Westfälischen“  Zeitung „Ich kann Ärzte verstehen, die zurückhaltend mit Röntgen sind, wenn sie das Alter von jungen Migranten bestimmen sollen“.

„Aber wir brauchen die Altersbestimmung. Denn das hat Auswirkungen auf die Asylverfahren und– im Zweifel – auch auf die Strafverfahren“, so Spahn weiter. “

Das deutsche Gesundheitsministerium fördert ein Projekt der Universität des Saarlandes und des Frauenhofer Instituts, um herauszufinden, ob auch per Ultraschall das Alter von jungen Erwachsenen bestimmt werden kann. Das Projekt wird vom Gesundheitsministerium mit einer Million Euro gefördert.  Die Ergebnisse sollen Ende 2020 vorliegen, betonte Span. In Deutschland hatten in der Vergangenheit einige Politiker gefordert, im Zweifelfall das Alter der Flüchtlinge durch Röntgen zu bestimmen.  identifiziert werden könnten.

Die Bundesärztekammer war dagegen das Alter der Flüchtlinge durch Röntgen von Hand und Handgelenk zu bestimmen.



Nachrichten zum Thema