PYD/PKK Terror in Deutschland

Moschee in Mainz mit politischen Schriftzügen beschmiert.

PYD/PKK Terror in Deutschland

In Deutschland ist erneut eine Moschee Ziel eines Anschlags geworden. Die Eyüp-Sultan-Moschee des türkisch-Islamischen Kulturvereins, ATIB in Mainz wurde mit verschiedenen Schriftzügen beschmiert, die auf die Terrororganisation PKK und Terroristenführer hindeuten. Die Polizei wurde über den Fall benachrichtigt und es wurden Ermittlungen eingeleitet.

Der Vorsitzende des türkischen Kulturvereins in Mainz, Köksal Akçay verurteilte die zunehmenden Anschläge von Mitgliedern der Terrororganisation auf die Gebetsstätten in Europa. Die in jüngster Zeit zunehmenden Anschläge seien besorgniserregend, sagte er.



Nachrichten zum Thema