Frankreich kennt Palästina an

Frankreich wird in Kürze den Staat Palästina anerkennen.

Frankreich kennt Palästina an

Frankreich wird in Kürze den Staat Palästina anerkennen.

Der Berater von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, für Internationale Beziehungen, Nabil Shaath, erklärte, der Staatspräsident von Tunesien, Al-Baci Kaid as-Sibsi habe bestätigt, dass Frankreich in Kürze Palästina anerkennen wird.

In einem Interview für das palästinensische Staatsfernsehen sagte Shaath, Sibsi habe vor einigen Tagen in einem Telefonat erklärt, Frankreich habe seine Meinung nicht geändert und werde Palästina als Staat anerkennen.

Sibsi sei auf Wunsch von Palästina als Vermittler nach Paris gereist um Frankreich zur Anerkennung von Palästina zu überreden.

Frankreich werde schon in wenigen Wochen Palästina als Staat anerkennen.

Auch Luxemburg habe einen ähnlichen Schritt angekündigt, nach dem Frankreich und Großbritannien Palästina anerkannt haben.

Die Bürgermeisterin von Gennevilliers, im Norden von Paris, Parice Leclerc hatte am 19. Januar schriftlich Palästina als Staat anerkannt.

Nach Angaben des palästinensischen Außenministeriums kennen weltweit 135 Staaten, Palästina als Staat an.



Nachrichten zum Thema