Wichtige Türkei-Erklärung von Merkel

Wichtige Türkei-Erklärung von Merkel

Wichtige Türkei-Erklärung von Merkel

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gesagt, dass sie gegen einen generellen Stopp der Rüstungsexporte in die Türkei ist. Im Wahlkampfinterview mit dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) sagte Merkel, dass sie derzeit keinen Anlass dafür sehe, die  Reisehinweise für die Türkei zu verschärfen. Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel hatte zu den Rüstungsexporten in die Türkei folgendes gesagt: „Es ist eigentlich unsere Verpflichtung, Waffen an den NATO-Bündnispartner Türkei zu liefern.  Wir haben jedoch die Waffenlieferungen an die Türkei „on hold“  gestellt.“



Nachrichten zum Thema