«La Croix»: Macrons diplomatische Strategie

«La Croix»: Macrons diplomatische Strategie

«La Croix»: Macrons diplomatische Strategie

Paris (dpa) - Die katholische Tageszeitung «La Croix» kommentiert am Montag die außenpolitische Agenda des französischen Präsidenten:

«Emmanuel Macron verbietet sich nichts. (...) Jegliche Kritik in den Wind schlagend hat er innerhalb weniger Wochen Wladimir Putin, Donald Trump und Benjamin Netanjahu empfangen. (...) Ohne es explizit zu sagen, hat der Präsident der Republik zu verstehen gegeben, dass er es für falsch hält, naserümpfend Diplomatie zu betreiben. (...) Lieber mit allen reden und dabei darauf achten, jede einzelne der Beziehungen geschichtlich zu verankern. (...) Das ist Emmanuel Macrons diplomatische Strategie.»



Nachrichten zum Thema