Bombenalarm in Paris

Büro der Finanz-Staatsanwaltschaft nach Bombendrohung geräumt

Bombenalarm in Paris

In der französischen Hauptstadt Paris ist das Büro der Finanz-Staatsanwaltschaft wegen einer Bombendrohung geräumt worden. Nach Angaben der französischen Behörden sei in den Mittagstunden eine Bombendrohung eingegangen, worauf der Alarmzustand eingeleitet wurde. In dem Gebäude gehen indessen die Untersuchungen weiter. Am Wochenende waren am Flughafen Orly Schüsse gehört worden, woraufhin tausende Menschen aus dem Flughafen evakuiert wurden. Ein Angreifer hatte versucht die Waffe aus den Händen einer weiblichen Sicherheitskraft zu entwenden, woraufhin er von einer anderen Sicherheitskraft angeschossen und getötet wurde.        


Keyword: Bombenalarm , Paris

Nachrichten zum Thema